Das sollte beim Klaviertransport beachtet werden

über mich
Umzug, Lagerung und Verpackung

Umzüge erfordern nicht immer Fachpersonal. Dennoch gibt es viel dazu zu wissen. Wir bieten genau diese Informationen in unserem Blog. Es geht darum, alles sinnvoll zu verpacken und sich darüber zu informieren, wie teuer ein Umzug durch ein Umzugsunternehmen sein kann. Darüber hinaus kann man hier natürlich auch alles über sicheres Verpacken erfahren. Hier darf sich jeder informieren, der bald umzieht oder einfach allgemein über Umzüge und Verpackungen informieren möchte. <br/><br/>Aber nicht nur der Umzug an sich ist wichtig. Was ist, wenn nicht alles in die neue Wohnung passt? Dann braucht man ein Unternehmen oder Hilfe für die Einlagerung. Auch hier wird der Blog nützliche Tipps bereithalten. Dank dieser Tipps kann es schon bald mit dem eigenen Umzug losgehen! <br/>

Suche

Das sollte beim Klaviertransport beachtet werden

16 Februar 2021
 Kategorien: Umzug & Lagerung, Blog


Während Kartons, kleinere Beistellmöbel und zerlegbare Möbel leicht in Eigenregie transportiert werden können, sieht es bei einem Klavier oder Piano schon anders aus. Neben Tresoren zählen diese Musikinstrumente wohl zu den Königsdisziplinen der Umzugsbranche, da schon ein leichtes Klavier bereits um die 200 bis 300 Kilogramm auf die Waage bringt. Daher gilt es für den sicheren, stressfreien und vor allem reibungslosen Klaviertransport einiges zu beachten. Neben der passenden Vorbereitung sollten für eine sichere Durchführung ausreichend Man-Power sowie die nötigen Arbeitsutensilien zur Verfügung stehen. Da es beim Klaviertransport auf viele Einzelheiten ankommt und bedingt durch dessen hohes Gewicht auch schnell Verletzungen drohen, sollte die Durchführung möglichst einer Fachfirma überlassen werden. Speditionen und vor allem Umzugsunternehmen haben hierzu spezielle Angebotspakete im Leistungsportfolio. Da ein solches Klavier auch oftmals nicht ganz billig ist, profitiert man hier als Besitzer auch von der Versicherung der Umzugsunternehmen. Diese würde im Falle eines Handlings- bzw. Transportschadens greifen und den entstandenen Schaden ersetzen. Zudem bringen die Fachunternehmen nicht nur die nötige Man-Power und das entsprechende Know-how mit, sie verfügen auch über das entsprechende Equipment und die nötigen Arbeitsutensilien für einen reibungslosen Klaviertransport. Dazu zählt unter anderem ein Transportfahrzeug mit hydraulischer Hebebühne und ausreichend Befestigungsmöglichkeiten im Laderaum. Zusätzlich gilt es, die empfindliche Oberfläche des Klaviers vor Schrammen und Dellen zu schützen. Neben den richtigen Verpackungsmaterialien wie Vliesdecken, einer Stretch- und Luftpolsterfolie und stabilen Ratschenbändern sollten hierzu auch die nötigen Hilfsmittel wie eine massive Transportpalette, Tragegurte sowie Rollhunde vorhanden sein.
Vor dem Transport sollte die Zugänglichkeit zum Klavier sowie die Platzverhältnisse an den Örtlichkeiten wie Fluren, Treppenhäusern und Türdurchgängen geprüft werden. Ist hier zu wenig Platz, dann muss das Klavier entweder zerlegt oder über ein breites Fenster, den Balkon oder eine Dachloggia aus den Wohnräumen befördert werden. Gleiches gilt natürlich auch für die Entladestelle.
Im nächsten Schritt kann das Klavier mit den Vliesdecken, der Stretchfolie und den Ratschenbändern sicher auf die Transportpalette geschnallt werden. Im Anschluss müssen die Möbelpacker den Gurt ihres Tragegeschirrs durch die Ösen der Transportpalette fädeln und am Gegenstück des Tragegeschirrs befestigen. Dort lässt sich über einen einfachen Mechanismus nach Belieben die Länge des Gurtes einstellen. Für ein leichteres Klavier werden im Normalfall mindestens drei Möbelpacker benötigt. Für schwerere Modelle sollte an jeder Ecke des Klavieres ein Mitarbeiter platziert sein. Das Gurtgeschirr der Tragegurte wird dabei über Schultern und Nacken gelegt – ähnlich wie man es von einem Rucksack kennt.
Vor allem, wenn das Klavier über Treppenstufen getragen wird, sollten die Bänder eher kürzer eingestellt werden. Innerhalb der Wohnung, auf Zwischenstockwerken oder zum Weitertransport zum Transportfahrzeug können die Rollhunde als Hilfsmittel eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie bei Umzugsservice Zürich GmbH.